30. Mai 2024
30. Mai 2024

Antisemitismus und Rassismus – was machen die Schulen?

Anfang März dieses Jahres verübt ein 15-Jähriger einen brutalen Angriff auf einen orthodoxen Juden in Zürich. Von verschiedenen Seiten wurde kurz nach dem Angriff gefordert, man müsse in der Bildung und den Schulen ansetzen und die Jugendlichen besser über die Dimension des Zweiten Weltkriegs und des Holocausts unterrichten.