Top10-Baselland

«Top10-Baselland» ist ein Angebot von Baselland Tourismus. Das Beste vom Besten von Baselland gibt es seit diesem Jahr gesammelt und laufend aktualisiert im Internet und per App auf Deutsch, Englisch und Französisch.

(Bild: zVg)

Die App und Webseite bieten dem Besucher in zehn verschiedenen Kategorien jeweils zehn Tipps für den Aufenthalt und Ausflüge im sonnenverwöhnten Kanton. Die Kategorien werden saisonal angepasst, immer zehn Mal zehn. Die schönsten Wanderungen, die besten Restaurants und Ausflugtipps bei schlechtem Wetter sind nur ein kleiner Teil dieser vielfältigen App. Auch die interessantesten historischen Sehenswürdigkeiten, die spannendsten Museen, die wichtigsten Veranstaltungen und Bräuche und vieles mehr kann entdeckt werden.

Es befindet sich bewusst nicht das ganze Angebot des Kantons auf der neuen Internetseite und der App. Baselland Tourismus möchte damit die «Spitze des Eisbergs» abbilden. Der Gast kann sich so schnell eine Übersicht über das Beste vom Besten verschaffen.

Um nicht nur die Einheimischen und Touristen aus dem deutschsprachigen Raum anzusprechen, sondern auch die wachsende Zahl an fremdsprachigen Gästen sowie die zahlreichen Expats, gibt es die «Top10» auch auf Französisch und Englisch.

Das Beste aus dem Baselbiet findet der Gast auf der «Top10-App» von Baselland Tourismus und unter:
www.top10-baselland.ch

pd

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest